Germany | Change Country

Artema Modular

Hochsicher, vandalismusgeschützt und flexibel

Als führender Hersteller von Systemen für das bargeldlose Bezahlen entwickeln wir unsere Produktpalette ständig weiter. Um den regulatorischen Bedingungen  und den Anforderungen an die Bezahllösungen Rechnung zu tragen und auch weiterhin den gewohnt hohen Sicherheitsanforderungen zu entsprechen, wird das Artema Modular von uns nicht mehr vertrieben. Gern verweisen wir Sie daher an dieser Stelle auf die Nachfolge-Produkte der UX Serie:

Artema Modular ist ein leistungsfähiges Automatenterminal für die Kartenbezahlung im selbstbedienten Bereich. Das Terminal basiert auf der vielseitigen und leistungsstarken Artema Plattform und entspricht allen strengen internationalen Anforderungen für das Bezahlen mit der Karte.

Artema Modular verarbeitet alle Kartenarten des bargeldlosen Zahlungsverkehrs, insbesondere electronic cash/girocard, GeldKarte, Kreditkarten, Maestro, V PAY sowie Kunden- und Flottenkarten.

Artema Modular kann ergänzt werden um den Kontaktlos-/NFC-Kartenleser ACL Basic

Produktvorteile

Flexible Integration

Konzipiert für den Einsatz in Kiosksystemen, Ticket-, Tank-, Multimedia- sowie Vendingautomaten aller Marktsegmente. Das Artema Modular kann durch modulare Hardware, standardisierte Kartenleser- und PIN-Pad-Maße sowie eine Vielzahl an Automatenschnittstellen flexible in Automatenumgebungen integriert werden.

Vielfältige Möglichkeiten

Das Artema Modular kann mit einem manuellen oder motorisierten Hybridkartenleser ausgestattet werden. Die Anbindung an den Automaten kann per Schnittstellenprotokoll ZVT, Self-Service ECR-Interface (SECRI) oder per C-Library Manual erfolgen. Das Gerät kann außerdem um einen Kontaktlos-Leser (ACL Basic) ergänzt werden.

Kundenspezifische Anwendungen

Die Artema Modular Software mit dem Software Development Kit (SDK) der Artema Plattform erweitert werden. Somit ist eine rasche Integration lokaler und kundenspezifischer Anwendungen gegeben.

MEHR BILDER: