Germany | Change Country

ACL Basic

Das Modul zur Abwicklung kontaktloser Bezahlanwendungen
im Self-Service-Umfeld

Der Artema Contactless Reader (ACL Basic) ist ein vielseitig einsetzbares, kontaktloses Modul für Verkaufsautomaten und andere Self-Service-Bereiche, die mit einer hohen Transaktionsfrequenz umgehen müssen. Dazu zählen zum Beispiel Parkhäuser, Tankstellen und Ticket-Automaten. Mit dem leistungsstarken 32-bit RISC Prozessor und durch die moderne Softwarearchitektur, gewährleistet der ACL Basic sehr schnelle Transaktionen.

Produktvorteile

Schnell und Benutzerfreundlich

Kontaktlose Karte oder Smartphone vor den Kartenleser halten und sofort bezahlen. Der zugelassene EMV-Kernel reduziert die Zeit bis zur Markteinführung. Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten: nur Kontaktlos /Kontaktlos + Chip / Kontaktlos + Chip & PIN.

Maximale Sicherheit

Erfüllt die internationalen Sicherheitsanforderungen, wie z.B. EMV. Durch das wetterfeste und UV-beständige Kunststoffgehäuse ist der Kartenleser sehr gut vor dem Eindringen von Staub, Flüssigkeiten und anderen Schadstoffen geschützt. Weiterhin ist es gegen Manipulationen von außen hermetisch versiegelt.

Flexible Integration

Für kontaktlose Bezahlanwendungen an Indoor- und Outdoor-Automaten (Verkaufsautomaten, Parking- und Ticketing-Lösungen) oder den Einsatz am Multimedia-Kiosk. Durch die modulare Architektur und multiple Schnittstellen-Konfiguration lässt sich das ACL Basic einfach in alle Arten von Automaten und Kioske, die mit Artema Modular oder AVT.compact von Verifone betrieben werden, nachrüsten.

MEHR BILDER:

WEITERE INFORMATIONEN: