Mobile Terminals

Mobile e-Serie

Die Mobile Revolution

Mobile, nicht-kabelgebundene Bezahl-Systeme verlagern den Verkaufspunkt variabel und unmittelbar zum Endkunden. Für den stationären Handel bietet die räumliche Flexibilisierung des Check-Outs große Chancen, denn diese impliziert eine Steigerung der Kundennähe, den Ausbau des Services und damit größeren Beratungs- und Verkaufsabschlusserfolg. Für kleinere oder mobil agierende Unternehmen ist der mobile POS attraktiv, da mit vergleichsweise geringen Investitionskosten die Annahme von Kartenzahlungen ermöglicht wird. Beispielsweise in Taxis, auf Messen, Volksfesten o. ä.

TPH_VEKTOR_2014_BRONZE_Zahlungsmanagement

Mit der e-Produktserie unterstützt Verifone den Handel dabei, ihre Kunden flexibel zu bedienen, die vielfältigen Möglichkeiten zu nutzen und „technologische Insellösungen“ zu vermeiden. Mit den Kartenlesegeräten der e-Serie werden Apple-Geräte und andere Smartphones sowie Tablet-PCs zu mobilen Kassen.

Die Sicherheit steht dabei im Vordergrund: Durch eine kryptographische Absicherung werden keine sensiblen Daten des Kartenbesitzers an das mobile Endgerät übertragen. Durch den 2D-Barcode-Scanner können wiederum EAN- oder QR-Codes gelesen werden und die Produkte der e-Serie in Kombination mit einem iPhone, iPod oder iPad mini als vollwertige mobile Kasse eingesetzt werden.

Auszeichnung

Das Produkt belegte 2015 den ersten Platz (gold) in dem Wettbewerb "Top Produkt Handel" in der Kategorie "POS-Effizienz".

Die Produktvarianten:

e105

Das e105 von Verifone ermöglicht es Händlern und deren Personal, ihren Verkaufsradius auszuweiten. Durch den Aufsteckleser werden Smartphones und Tablets zu sicheren Zahlungsgeräten.

e315

Das e315 kann an das Apple® iPhone® 5 oder den iPod Touch® 5G angeschlossen werden, um an jedem beliebigen Ort eine mobile, sichere Bezahllösung zu schaffen. Der integrierte Barcode-Scanner macht aus dieser Gerätekombination eine kleine mobile Kasse.

e335

Das e335 wird mit einem Apple® iPad® mini kombiniert; so entsteht ein mobiler Point-of-Sale – jederzeit und überall einsetzbar. Das iPad® mini dient als mobile Kasse und Warenwirtschaftssystem, Verkäufer können sich z.B. Sortimentsinformationen abrufen oder Warenverfügbarkeit und Preise überprüfen. Dank des integrierten 2D-Scanners kann anschließend über das mobile Terminal e335 die Kartenzahlung abgewickelt werden.

e355

Das Verifone e355 ist ein flexibles, unabhängiges Zahlungsmodul, das speziell für die mPOS-Anwendungen großer Retailer entwickelt wurde, z.B. für exklusiven Bezahlservice, Outdoor Sales, Lieferservices, Vermeidung von Warteschlangen in Stoßzeiten. Dank der einfachen Integration in bestehende Kassensoftware und eines integrierten Barcode-Scanners ergänzt es Tablets und Smartphones und wird zur vollumfänglich mobil einsetzbaren bargeldlosen Kasse. Darüber hinaus kann das e355 alleine betrieben oder über USB auch an Standard-Kassensysteme angeschlossen werden. Bluetooth und Wi-Fi sorgen für eine maximale räumliche und technologische Flexibilität. Mit dem e355 können neben allen gängigen EMV-Zahlungen optional auch Loyalty- sowie Geschenkkarten und Mobile Wallets akzeptiert werden.

Produktvorteile

Kundenfreundlich

Mit der Verifone e-Serie ist der POS dort, wo Bedarf besteht. Im Geschäft oder außerhalb, aber immer direkt beim Kunden. Dieser hat so einen Ansprechpartner für alle Bedürfnisse – von der Beratung bis zur Bezahlung – und er muss nicht an der Kasse anstehen.

Vielfältig

Das integrierte PIN-Pad und der 2D-Barcode-Scanner lassen jegliche Form elektronischer Bezahlung, einschließlich EMV Chip und PIN sowie NFC-Transaktionen zu und bieten höchste Vielseitigkeit.

Verkaufsfördernd

Mit der Verifone e-Serie können Sie als Händler einen perfekten Kundenservice bieten – überall und jederzeit. Dadurch können Sie zum Beispiel vermeiden, dass Kunden ihre Entscheidung ändern, zu lange warten müssen oder den Einkauf anderswo tätigen.