Germany | Change Country

DIE AKZEPTANZ MOBILER BRIEFTASCHEN - PAYMENT TALK

„Tap-and-Pay“ – so wollen moderne Konsumenten heute möglichst schnell bezahlen. Dieser Trend schwappt nun auch nach Europa. Großbrittanien ist eines der ersten Länder, in denen Apple Pay eingeführt wird. Doch auch in Deutschland gibt es bereits sogenannte mobile Brieftaschen.

Complete this form to download the white paper







Die Akzeptanz mobile Brieftaschen vorbereiten - Payment Talk

Verbraucher nutzen ihre Smartphones bereits heute dazu, den Kontostand zu prüfen, Überweisungen zu tätigen und online zu bestellen. Seit 2015 haben sie außerdem häufiger die Möglichkeit, per „Tap-and-Pay“ zu bezahlen. Dabei dient das Mobiltelefon als mobile Brieftasche (Mobile Wallet): Zahlungen erfolgen per kontaktloser NFC-Technologie. In Großbritannien ist Apple Pay bereits im Juli 2015 gestartet – und Experten erwarten eine Verbreitung auch in weiteren europäischen Ländern. Einzelhändler sollten sich bereits heute auf die Akzeptanz von Mobile Wallets vorbereiten, um nicht Kunden an die besser vorbereitete Konkurrenz zu verlieren.

Laden Sie sich den Payment Talk kostenfrei herunter.

Eigene Lösungen